Beitrag,  Veranstaltung öffentlich

Stadtsparkasse Königshardt spendet 500 € an die Oberhausener Interessengemeinschaft für Adoptiv- und Pflegeeltern e.V

Den tollen Betrag in Höhe von 500,00 € überreichten kürzlich Marc Schürmann und Thomas Meller von der Stadtsparkasse Königshardt an die Oberhausener Interessengemeinschaft für Adoptiv- und Pflegeeltern e.V. (kurz: OIG). DerErlös stammt aus der jährlichen Aktion „Backe, backe Waffeln“ am Nikolaustag.

Der Zuspruch der Waffelback Aktion an diesem Tag war groß. Viele Kunden schauten aus traditioneller Verbundenheit vorbei und kamen mit den Teilnehmern ins Gespräch.Ein großes Dankeschön gilt der Bäckerei Frohne, die den leckeren Teig spendete und den Angestellten der Sparkasse, die außerhalb ihrer üblichen Tätigkeit dieses Mal die Kunden mit dem Backen frischer Waffeln begeisterten.

 „Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung und Würdigung unserer sozialen und wichtigen Arbeit. Die finanzielle Unterstützung der Stadtsparkasse Königshardt hilft, unsere vielseitigen Projekte weiterzuführen oder auch neue Initiativen starten zu können“, stellten Ute Brunow, 1. Vorsitzende und Susanne Hülsken, Schriftführerin der OIG während der Übergabe zufrieden fest und bedankten sich im Namen aller Aktiven.

Übergabe Spende

Eine Spende in Höhe von 500 Euro überreichten Thomas Meller (Bild links) und Marc Schürmann (Bild rechts) von der Stadtsparkasse Königshardt – auch im Namen der Mitarbeiter – an die OIG, Vertreten durch Ute Brunow (1. Vorsitzende, Bild links) und Susanne Hülsken (Schriftführerin, Bild rechts).

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.